Deo Serie - einfach schweißbefreit!

 

 

So unangenehm der Schweiß auch sein mag. Er ist in erster Linie ein wichtiger Schutzmechanismus unseres Körpers, da er gleichzeitig als Temperaturregulator und Gefahrenbekämpfer dient und somit ein unschlagbarer Allround-Star ist, wenn es um den Selbstschutz unseres Körpers geht.

Was passiert im Körper, damit wir schwitzen können?

Sobald es draußen wärmer wird, senden die Nervenzellen ein Alarmsignal an das Gehirn. Dieses aktiviert umgehend die Schweißdrüsen, die mit der Schweißproduktion beginnen. Durch die Poren wird der Schweiß an die Hautoberfläche befördert, wo dieser verdunstet und die Haut abkühlt – eine schöne Erfrischung.

Warum schwitzen wir viel an Händen und Füßen?

Der menschliche Körper besitzt zwischen zwei und vier Millionen Schweißdrüsen, die täglich mehrere Liter Schweiß produzieren - die meisten von ihnen befinden sich in der Handinnenfläche, an der Fußsohle und auf der Stirn. Unter dem Fuß haben wir fast 600 Schweißdrüsen pro cm², an den Handflächen sind es fast 500 Schweißdrüsen pro cm². Das Besondere an diesen ist, dass sie nicht zur Abkühlung des Körpers dienen, sondern uns einen besseren Halt beim Laufen und Greifen geben.

Unsere Deo Serie

Unsere Deo Serie bietet einen umfangreichen Schutz, befreit von übermäßigen Schweiß und lindert Geruchsbildung.

  • Als Roll-On, Creme oder Spray erhältlich.
  • Alle unsere Produkte sind perfekt abgestimmt und bieten eine diskreten und schnellen Einsatz.