Unsere Hand

Die Hand ist ein besonderes Körperteil. Pflege und Schutz der Hände durch Desinfektion, vor allem auch zur Vermeidung von Krankheiten.

 

27 Knochen, 36 Gelenke, 33 Muskeln & Sehnen, Bänder und tausende Nervenbahnen. Unsere Hand ist neben dem Gesicht das sichtbarste und individuellste Körperteil unseres Körpers. Wir zählen und kommunizieren mit unseren Händen. Wir berühren, erschaffen oder zerstören. Aristoteles beschrieb die Hand als das Werkzeug vor allen Werkzeugen. Hände stellen Kontakt her.

Oftmals als erster Kontakt überhaupt. Es ist reizvoll Rückschlüsse aus Linien oder Form der Hand zu interpretieren. An der Hand erkennt man unser Alter als Erstes. Ist der Ringfinger länger als Zeigefinger, überwiegt Testosteron in unserem Körper. Bei gleicher Länge überwiegt Östrogen. Unsere Hände sind in fast jeder Situation allgegenwärtig und damit auch so schwer verzichtbar.

Es lohnt sich unseren Händen Aufmerksamkeit zu schenken. Besonders in Form von Zuwendung und Pflege. In unserem Alltag greifen wir täglich den natürlichen Schutzfilm unserer Hände an und bieten Angriffsfläche. 80 Prozent aller Infektionskrankheiten werden über Hände übertragen. Desinfizieren Sie gründlich die Handflächen und versorgen Sie die Haut der Hände mit intensiver Pflege durch beste Inhaltsstoffe. Schützen und Pflegen Sie ihr individuelles Werkzeug!

 

Quelle: https://www.gesundheitsinformation.de/wie-funktioniert-die-hand.html